Consorsbank Ratenkredit

Die Consorsbank bietet über ihren Partner, die SWK Bank, einen interessanten Ratenkredit an. Dieser überzeugt durch flexible Konditionen sowie durch günstige Zinsen. Bei entsprechender Bonität können so sehr preiswerte Kredite abgeschlossen werden, die sich auch hervorragend für eine Umschuldung oder eine Kreditablösung eignen.

Consorsbank Kredit Angebot im Test

  • effektiver Jahreszins zwischen 3,25% – 5,80%
  • flexible Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten
  • Wunschkredit von 2.500 bis 50.000 Euro
  • schnelle Kreditentscheidung innerhalb weniger Minuten
  • mit festen Monatsraten im Voraus planen
  • teure Kredite bei anderen Banken ablösen (Umschuldung)
  • kostenlose Sondertilgungen

>> Zum Kreditrechner

Das Unternehmen Consorsbank

Die Consorsbank hat ihren Sitz in Nürnberg und ist eine Marke der BNP Paribas S.A. Die Direktbank wurde 1994 als Consors Discount-Broker in Hof gegründet, als Zweigniederlassung der SchmidtBank. 2002 Übernahm BNP Paribas das Unternehmen. 2014 folgte die Umfirmierung zur Consorsbank.

Als Direktbank agiert das Unternehmen in sehr vielen Finanzbereichen, so werden neben Krediten, Konten und diversen Spar- und Anlageformen auch Versicherungen angeboten. Auch der Wertpapierhandel sowie Altersvorsorgeprodukte gehören zum Produktportfolio der Consorsbank.

Das Kreditangebot von Consorsbank

Der Ratenkredit der Consorsbank bietet für Angestellte attraktive Konditionen und Zinsen und sowohl flexible Laufzeiten, als auch Kreditbeträge. Die effektiven Zinsen sind im Vergleich gering, setzen aber eine entsprechende, makellose Bonität voraus. Das Kreditangebot der Consorsbank richtet sich somit weder an Selbständige, noch an Studenten oder Personengruppen mit unregelmäßigem oder gar keinem Einkommen. Die Rückzahlungsmodalitäten sind sehr flexibel, Sondertilgungen stellen kein Problem dar.

Die Consorsbank fungiert als eine Art Kreditvermittler und arbeitet seit vielen Jahren mit der Partnerbank SWK zusammen. Der angebotene Ratenkredit der Consorsbank wird somit über diese Bank abgewickelt. Es kann zudem eine Versicherung gegen Zahlungsausfälle abgeschlossen werden.

Die Eckdaten

  • Kreditsumme: 2.500 – 50.000 Euro
  • Laufzeit: 12 – 84 Monate
  • Effektiver Jahreszins: ab 3,25 % – 5,80 %
  • Bearbeitungskosten und Gebühren: Keine

 

Voraussetzungen für den Consorsbank Ratenkredit    

  • Volljährigkeit
  • Hauptwohnsitz in Deutschland
  • Seit mindestens 6 Monaten beim derzeitigen Arbeitgeber beschäftigt
  • Probezeit beendet, Arbeitsverhältnis ist unbefristet
  • Arbeitgeber mit Firmensitz in Deutschland oder Zweigniederlassung in Deutschland
  • Handeln auf eigene Rechnung
  • Kein negativer Schufa-Eintrag
  • Ausgeschlossen sind Selbständige, Teilhaber, Gesellschafter, Arbeitslose, Auszubildende, Hausfrauen, Studenten und Schüler

 

Repräsentatives Kreditbeispiel – Zweidrittelbeispiel (gemäß § 6a PAngV):

Bei einem Nettodarlehensbetrag von 10.000,00 Euro und einer Laufzeit von 48 Monaten erhalten zwei Drittel aller Kunden der Consorsbank einen effektiven Jahreszinssatz in Höhe von 4,60% oder günstiger (monatliche Rate: 228,10 Euro, Schlussrate: 223,96 Euro, gebundener Sollzinssatz: 4,50% p.a. entspricht 944,66 Euro, Gesamtbetrag: 10.944,66 Euro).

  • Der Ratenkredit der Consorsbank richtet sich ausschließlich an Angestellte, Selbständige und ähnliche Berufsgruppen haben leider keine Chance, diesen Ratenkredit zu erhalten.

Der Kreditantrag

Wer nun einen Ratenkredit bei der Consorsbank online beantragen möchte, wird hierzu zur Partnerbank direkt weitergeleitet. Es folgt die Auswahl der Kreditsumme und der Laufzeit, sowie die üblichen Angaben zur Person, zu Einkommen und Ausgaben sowie zum Arbeitgeber. Noch im Zuge des Antrages wird der Antragsteller darüber informiert, ob dem Kreditwunsch vorläufig entsprochen werden kann.

Nach erfolgter Abschlussprüfung landet der Kreditbetrag innerhalb von zwei Tagen am Konto des Antragstellers.

Der Ablauf – Vom Antrag bis zur Auszahlung

  • Kreditauswahl
  • Kreditantrag
  • Vorabprüfung
  • Kreditangebot
  • Abschluss und Auszahlung

Wer sich für den Online Antrag der Conosorsbank entscheidet, legt zuerst Kreditbetrag und Laufzeit fest, diese definieren somit auch die Höhe der monatlichen Rate. Der Ablauf gleicht jenen anderer Banken auch, hier können Kreditinteressierte im Vergleich sehr zügig Kredite beantragen.

Das Antragsformular ist nun auszufüllen, zunächst werden persönliche Daten sowie Angaben zum Einkommen und zu laufenden Ausgaben abgefragt. In weiterer Folge müssen Antragsteller auch Angaben zum Arbeitgeber erbringen. Bereits im Zuge des Antrags wird auf Basis der Kreditsumme sowie der Einnahmen und Ausgaben ermittelt, ob der Antragsteller für einen Ratenkredit in Frage kommt.

Sollte das vorläufige OK folgen, ist der Antrag abzuschließen und an die Consorsbank zu übermitteln. Diese Bank prüft nun den Antrag individuell, es wird auch eine Schufa-Anfrage durchgeführt, und erstellt ein entsprechendes Kreditangebot. Dieses ist, sofern das Angebot akzeptiert wird, vom Antragsteller zu unterzeichnen und an die Bank zurückzusenden, inklusive aller notwendigen Dokumente. Nach der Abschlussprüfung wird der Kreditbetrag innerhalb von zwei Tagen überwiesen.

Fragen zum Kredit der Consorsbank

Muss ein Verwendungszweck angeführt werden?

Jein, es stehen einige Optionen zur Verfügung, grundsätzlich kann aber auch die Möglichkeit „Freie Verfügung“ ausgewählt werden. Der Kredit der Consorsbank ist zur freien Verfügung vorgesehen.

Handelt es sich hierbei um ein Festzinsangebot?

Ja, hierbei handelt es sich um einen festen Zinssatz, der für die gesamte Kreditlaufzeit gültig ist. Der Zinssatz und die monatliche Rate bleiben unverändert, wie bei vielen anderen Banken auch.

Wird die Bonität geprüft und wirkt sich diese auf das Kreditangebot aus?

Ja, die Consorsbank bzw. die SWK Bank führt eine Bonitätsprüfung durch, diese wirkt sich auch auf die Kreditkonditionen aus. Personen mit negativen Schufa-Einträgen erhalten keinen Kredit.

Welche Informationen werden für den Kreditantrag benötigt?

Neben persönlichen Daten werden auch Fragen zum Einkommen, zu laufenden Ausgaben, Sicherheiten, zum Arbeitsverhältnis sowie zum Arbeitgeber gestellt.

Welche Unterlagen / Dokumente sind für den Kreditantrag und Abschluss erforderlich?

  • Kopien der letzten beiden Gehaltsnachweise
  • Kopie der Kontoauszüge der letzten vier Wochen
  • Nachweis der Identität mittels Post-Ident-Formular (entfällt für Bestandskunden)

Sind Sondertilgungen möglich?

Ja, Tilgungen sind bei diesem Kredit und dieser Bank kostenlos möglich.

Kann der Kredit der Consorsbank vorzeitig zurückgezahlt werden?

Ja, der Kredit kann auch vorzeitig zurückgezahlt werden. Kreditnehmer sollten aber genau prüfen, ob Kündigungsfristen (etwa drei Monate) einzuhalten sind und ob Vorfälligkeitsentschädigungen anfallen können.

Wie lange gilt das Widerrufsrecht?

Es gilt das deutsche Widerrufsrecht mit einer Widerrufsfrist von 14 Tagen. Der Widerruf muss in schriftlicher Form erfolgen, zudem muss der gesamte Kredit rückerstattet werden.

Ist eine Umschuldung möglich?

Der Ratenkredit kann für eine Umschuldung oder zur Ablösung eines anderen Kredites verwendet werden.

Wann werden die die Kreditraten abgebucht?

Die monatliche Rate werden zum jeweiligen 1. oder 15. eines jeden Monats vom Konto des Kreditnehmers abgebucht.

 

Kreditzinsen
Logo