Netbank Ratenkredit für Selbständige/Freiberufler

Der Netbank Ratenkredit für Selbständige und Freiberufler überzeugt durch ausgezeichnete Kreditkonditionen, wie sie für diese Personengruppen eher ungewöhnlich sind. Die Kreditzinsen und Kreditkosten orientieren sich dabei nicht an der Bonität, sondern an der Kreditlaufzeit.

Dies ermöglicht, auch dem Umstand geschuldet, dass die netbank als reine Internetbank agiert, auch für diese ansonsten eher ungern gesehenen Kreditinteressenten ideale Kreditmöglichkeiten. Das Ratenkreditangebot zählt somit mitunter zum Besten, was Deutschland in diesem Bereich zu bieten hat.

Netbank Kredit für Freiberufler im Überblick

  • Kreditsumme: 3.000 – 50.000 Euro
  • Laufzeit: 6 – 84 Monate
  • Effektiver Jahreszins: ab 3,54 % – 4,14 % (Sollzinsen 3,48 % – 4,06 %)
  • Bearbeitungskosten und Gebühren: Keine

>> Zum Kreditrechner

Das Unternehmen netbank

Das deutsche Unternehmen netbank AG wurde bereits im Jahr 1998 als reine Internetbank gegründet. Diese ging aus sieben Sparda-Banken hervor und erhielt von Anfang an eine Vollbank-Lizenz. Der Hauptsitz liegt in Hamburg.

Die Vision einer reinen Internetbank, die sich nur über das Online-Banking definiert, war zur damaligen Zeit wohl noch eher abenteuerlich, oder positiv formuliert: Schlichtweg visionär. Bereits nach wenigen Jahren konnte das Unternehmen mehr als 50.000 Stammgäste zählen und positive Ergebnisse einfahren.

Der Verzicht auf ein Filialwesen bescherte der Bank wesentliche Vorteile, die direkt an die Kunden weitergegeben werden konnten. So überzeugen vor allem auch die günstigen Kreditkonditionen, die auch für Selbstständige und Freiberufler gültig sind. Da die Kredite zudem bonitätsunabhängig und somit für alle Antragsteller zu gleichen Konditionen vergeben werden, erfreut sich netbank auch an zahlreichen, selbstständigen Kunden. Diese profitieren auch von den jahrelangen Erfahrungen der netbank bei der Vergabe dieser Ratenkredite.

Der Ratenkredit für Selbständige der netbank

Der Ratenkredit der netbank ist ein Produkt, das in Deutschland kaum Konkurrenz und keinen Vergleich fürchten muss. Neben flexiblen Laufzeiten und Kreditbeträgen überzeugen in erster Linie die geringen Zinssätze. Diese orientieren sich an der Laufzeit und sind somit für alle Antragsteller bonitätsunabhängig und gleich. Vor allem Selbständige profitieren von diesem Kredit, da diese generell mit geringer Akzeptanz und mangelnden Kreditangeboten zu kämpfen haben. Die Rückzahlungsmodalitäten der Kredite können ebenfalls sehr flexibel gestaltet werden, da Sondertilgungen sowie die komplette Rückzahlung der Kredite bei der netbank zulässig sind.

Zur Absicherung kann auch eine Restschuldversicherung abgeschlossen werden, welche den Kredit gegen unerwartete und unverschuldete Zahlungsausfälle schützt.

Die Eckdaten

  • Kreditsumme: 3.000 – 50.000 Euro
  • Laufzeit: 6 – 84 Monate
  • Effektiver Jahreszins: ab 3,54 % – 4,14 % (Sollzinsen 3,48 % – 4,06 %)
  • Bearbeitungskosten und Gebühren: Keine

Voraussetzungen

  • Volljährigkeit
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Die selbständige bzw. freiberufliche Tätigkeit muss seit mindestens 3 Jahren ausgeübt werden
  • Gewerbetreibende sind von diesem Angebot ausgenommen
  • Repräsentatives Kreditbeispiel – Zweidrittelbeispiel (gemäß § 6a PAngV)

    Zwei Drittel aller Kunden erhalten bei der netbank bei einem Nettodarlehen von 10.000 Euro und einer Laufzeit von 60 Monaten einen effektiven Jahreszins in der Höhe von 4,14 %, der gebundene Sollzins entspricht 4,06 %. Die Gesamtkosten des Kredites belaufen sich somit auf 11.066,05 Euro. Es fallen keine Bearbeitungsgebühren an.

    Da die netbank die Kreditkonditionen nicht anhand der Bonität bemisst, müssen Selbstständige und Freiberufler gegenüber von Angestellten bezüglich der tatsächlichen Kreditkosten mit keinerlei Nachteilen rechnen. Allerdings ist, um einen Kredit erhalten zu können, eine ausreichende Kreditwürdigkeit nachzuweisen.

    Der Kreditantrag

    Auch für Selbstständige ist der Kreditantrag der netbank einfach und schnell zu meistern. Nach einer online Vorabeinschätzung wird dieser individuell geprüft. Verläuft die Prüfung positiv, kann der Kreditvertrag abgeschlossen und der Kredit ausgezahlt werden.

    Der Ablauf – Vom Antrag bis zur Auszahlung

    Tatsächlich verläuft der Kreditantrag in der Regel schnell und reibungslos. Zunächst werden die Kreditsumme sowie die Laufzeit festgelegt. Es folgt ein Antragsformular, welches es auszufüllen gilt. Hier scheinen die üblichen Fragen zur Person und zu Einkommen, Ausgaben, Beruf und Sicherheiten auf.

    Auf eine erste, sofortige online Vorabzusage bzw. Einschätzung folgt nun eine individuelle Antragsprüfung durch netbank. Der Antragsteller wird überdies darüber informiert, wie lange diese in etwa dauern wird.

    Verläuft auch diese Prüfung positiv, kann der Antragsteller mit seiner endgültigen Zusage den Kreditabschluss herbeiführen, sofern der Ratenkredit der netbank die gewünschten Konditionen enthält. Die folgende Kreditauszahlung erfolgt häufig noch am selben Tag. So wird das beantragte Geld innerhalb kürzester Zeit von der netbank auf das angeführte Referenzkonto überwiesen.

    Muss ein Verwendungszweck angeführt werden?

    Ja, es muss für diesen Kredit ein Verwendungszweck angegeben werden. Die Kredite der netbank sind allerdings zur freien Verwendung vorgesehen.

    Handelt es sich hierbei um ein Festzinsangebot?

    Es handelt sich hierbei um ein Festzinsangebot, welches über die gesamte Kreditlaufzeit fixiert ist. Die Zinsen der Kredite dürfen somit von der Bank nachträglich nicht verändert werden.

    Wird die Bonität geprüft und wirkt sich diese auf das Kreditangebot aus?

    Ja, die Bonität bzw. die Kreditwürdigkeit der Antragsteller wird überprüft. Allerdings hat diese keinen Einfluss auf den Kredit bzw. auf die Kreditkosten. Dennoch sind schlechte Schufa-Scores oder gar negative Schufa-Einträge ein Grund dafür, dass die Bank Kredite nicht vergibt.

    Welche Informationen werden für den Kreditantrag benötigt?

    Im Verlauf des Kreditantrages der netbank müssen vor allem persönliche Daten angegeben werden, genauso wie Fragen zur finanziellen Situation und zum Beruf – im Speziellen natürlich zur ausgeübten Selbständigkeit.

    Welche Unterlagen / Dokumente sind für den Kreditantrag und Abschluss erforderlich?

    Neben einem gültigen Reisepass oder Ausweis für die Identitätsprüfung werden auch aktuelle Kontoauszüge mit zumindest einem Honorareingang von Seiten der netbank benötigt. Darüber hinaus muss der Nachweis erbracht werden, dass die Selbständigkeit bereits seit mindestens 3 Jahren ausgeübt wird.

    Sind Sondertilgungen möglich?

    Ja, Sondertilgungen sind möglich, hierfür kann eine geringe, vertraglich vereinbarte Gebühr anfallen.

    Kann der Kredit vorzeitig zurückgezahlt werden?

    Der Kredit kann auch vorzeitig abgelöst bzw. frühzeitig zurückgezahlt werden. Aber auch hier werden Vorfälligkeitsgebühren durch die netbank verrechnet – dafür muss die vereinbarte Kündigungsfrist (3 Monate) nur in sehr wenigen Fällen eingehalten werden.

    Wie lange gilt das Widerrufsrecht?

    Es gilt eine Widerrufsfrist von 14 Tagen. Der Widerruf muss bei der netbank schriftlich deponiert werden, natürlich ist auch der Kredit komplett zurück zu erstatten.

    Ist eine Umschuldung möglich?

    Der Kredit für Selbstständige und Freiberufler kann auch vorzeitig abgelöst werden, hierfür fallen Gebühren an. Die zur Verfügung gestellten Kredite der netbank dürfen umgekehrt auch für Umschuldungen oder für Ablösungen bereits bestehender Kredite verwendet werden – hierfür bietet die netbank sogar einen expliziten Verwendungszweck an.

Kreditzinsen
Logo