Onlinekredit.de – Günstiger Online Kredit

Der Kredit von onlinekredit.de wird von der SWK Bank angeboten und abgewickelt. Hierbei handelt es sich um einen klassischen Ratenkredit, der durch flexible Rückzahlungsmodalitäten sowie durch attraktive Kreditkonditionen glänzt. Für Selbständige ist dieser nicht zugänglich, alle anderen Berufsgruppen können von diesem Angebot nur profitieren. Die Zinsen und Konditionen sind besonders verlockend, allerdings müssen Kreditnehmer hierfür ein entsprechendes Schufa-Score aufweisen können.

Onlinekredit.de – Online Kredit Angebot im Test

  • Kreditsumme: 2.500 – 50.000 €
  • Laufzeit: 24 – 84 Monate
  • Effektiver Jahreszins: 5,90 % bis 8,50 %
  • Bearbeitungskosten und Gebühren: Keine
  • Onlinekredit für beliebige Zwecke
  • Erste Rate nach 30, 60 oder 90 Tagen
  • Jederzeit Sondertilgungen und Zahlungspausen ohne Kosten
  • Geeignet für Ablösung laufender Kredite (Kredit umschulden)
  • Schneller zum Kredit mit der Online-Legitimation
  • Online Kredit mit Sofortzusage
  • Auszahlung in nur 2 Arbeitstagen
  • ideal zur Kreditzusammenführung (Umschuldung)

>> Zum Kreditrechner

Das Unternehmen onlinekredit.de

Das Unternehmen onlinekredit.de ist eine Zweitmarke der SWK Bank. Dieses entspricht dem Slogan „schnell.direkt“, da über dieses Onlineangebot schnell und direkt Ratenkredite abgeschlossen werden können.

Somit handelt es sich um den hier vorgestellten und angebotenen Kredit auch nicht um einen eigenständigen Kredit von onlinekredit.de, sondern vielmehr um einen Ratenkredit der Mutter-Bank. Dies ändert allerdings nichts an den hervorragenden Konditionen oder an der Qualität dieses Produktes.

Das Kreditangebot von onlinekredit.de

Der Kredit von onlinekredit.de überzeugt durch eine schnelle Bearbeitungs- und Auszahlungszeit sowie durch attraktive Kreditkonditionen. Leider sind Selbständige hiervon ausgeschlossen. Für Personen mit regelmäßigem Einkommen ist dieser Kredit allerdings eine interessante Angelegenheit. Die Zinsen des Darlehens sind sehr niedrig, der Bestwert von 2,60 % (effektiver Jahreszins) muss keinen Vergleich mit der Konkurrenz scheuen. Auch die maximale Kreditsumme von 50.000 € und die längste zu wählende Kreditlaufzeit von 84 Monaten bieten viel Platz für Flexibilität.

  • Neben Sondertilgungen und frühzeitiger Rückzahlung können bei onlinekredit.de auch Ratenzahlungen ausgesetzt werden, kostenlos. Nach Kreditabschluss steht es dem Kreditnehmer frei, die erste Ratenzahlung wahlweise nach 30, 60, oder 90 Tagen starten zu lassen.

Als Partnerbank fungiert die SWK Bank, dieser übernimmt die Abwicklung und Auszahlung des Online-Kredites. Hier können auch entsprechende Versicherungen abgeschlossen werden, welche den Kreditnehmer vor Zahlungsausfällen und Engpässen schützen, etwa bei einer unverschuldeten Arbeitslosigkeit.

Die Eckdaten

  • Kreditsumme: 2.500 – 50.000 €
  • Laufzeit: 24 – 84 Monate
  • Effektive Jahres­zinsen: 5,90 % bis 8,50 %, ge­bun­dene Soll­zins­sätze p.a.: 5,74 % bis 8,18 %.
  • Bearbeitungskosten und Gebühren: Keine

Voraussetzungen

  • Volljährigkeit
  • Hauptwohnsitz in Deutschland
  • Mindestens 6 Monate beim aktuellen Arbeitgeber beschäftigt
  • Kein negativer Schufa-Eintrag
  • Antragsteller darf nicht in Probezeit beschäftigt sein

Repräsentatives Kreditbeispiel – Zweidrittelbeispiel (gemäß § 6a PAngV):

Bei einem Netto­dar­lehens­be­trag von 10.000,00 € und einer Lauf­zeit von 36 Mo­na­ten be­trägt der effektiven Jahres­zins­satz 6,20 % (monat­liche Rate: 304,30 €, Schluss­rate: 303,77 €, ge­bun­den­er Soll­zins­satz: 4,05 % p.a. ent­spricht 654,27 €, Gesamt­betrag: 10.954,27 €).

Leider richtet sich dieses Kreditangebot nicht an Selbständige, diese können den Online-Kredit von Onlinekredit.de nicht beantragen. Somit ist das Darlehen nur für jene Personengruppen relevant, welche über ein regelmäßiges Einkommen verfügen.

Der Kreditantrag

Der Kreditantrag kann direkt online gestellt werden. Der Antragsteller fordert ein Angebot an und sofern die Prüfung positiv ausfällt, wird ein persönliches Kreditangebot erstellt. Wird dieses wahrgenommen, erfolgt die Auszahlung in nur 2 Arbeitstagen.

Der Ablauf – Vom Antrag bis zur Auszahlung

  • Wunschkredit angeben (Kreditrechner)
  • Finanzielle Situation schildern
  • Angebot anfordern
  • Persönliches Angebot erhalten
  • Zusage und Auszahlung

Der Ablauf ist einfach und schnell zu bewältigen. Zunächst entscheidet sich der Antragsteller für eine gewünschte Kreditsumme und Laufzeit, mittels Kreditrechner, und füllt im Anschluss die notwendigen Formulare aus. Hier werden persönliche Daten und sowie Details zur finanziellen Situation abgefragt (Einkommen, Ausgaben, Beruf). Nun kann ein Angebot angefordert werden.

Innerhalb von 30 Sekunden erhalten die Antragsteller eine vorläufige Auskunft darüber, ob der Online Kredit gewährleistet werden kann oder nicht. In weiterer Folge wird der Kreditantrag genau geprüft und ein persönliches Angebot zugestellt.

Ist der Antragsteller damit zufrieden, kann der Kreditantrag nun mit einer Zusage abgeschlossen werden. Die Unterlagen werden unterzeichnet und per Post eingesendet, der Identitätsnachweis wird mittels Post-Ident-Verfahren erbracht. Die Kreditauszahlung erfolgt in der Regel innerhalb der nächsten 2 Arbeitstage auf das angeführte Referenzkonto (Girokonto).

Fragen zum Kredit bei Onlinekredit.de

Muss ein Verwendungszweck angeführt werden?

Ja, hier muss ein Verwendungszweck angeführt werden. Sofern dieser nicht in der Auswahlliste aufscheint, kann die Option „Sonstiges“ ausgewählt werden. Das Darlehen ist allerdings zur freien Verfügung der Kreditnehmer vorgesehen.

Handelt es sich hierbei um ein Festzinsangebot?

Ja, der Zinssatz ist für die gesamte Kreditlaufzeit fixiert und somit nicht veränderbar.

Wird die Bonität geprüft und wirkt sich diese auf das Kreditangebot aus?

Ja, zur Ermittlung der Kreditwürdigkeit wird die Bonität geprüft, diese wirkt sich letztendlich auch auf die Kreditkosten bzw. auf die Kreditzinsen aus. Negative Schufa-Einträge oder schlechte Schufa-Bewertungen gelten als Ausschließungsgrund.

Welche Informationen werden für den Kreditantrag benötigt?

Neben persönlichen Angaben wie Anschrift und Name werden auch Informationen bezüglich des Berufes, des monatlichen Einkommens sowie bezüglich der laufenden Ausgaben benötigt. Es handelt sich um Standardabfragen, um die Bonität und Situation der Antragsteller bewerten zu können.

Welche Unterlagen / Dokumente sind für den Kreditantrag und Abschluss erforderlich?

  • Reisepass oder Personalausweis für die Post-Ident-Legitimierung
  • Gehaltsnachweis des Arbeitgebers

Sind Sondertilgungen möglich?

Ja, Sondertilgungen können bei diesem Kredit jederzeit kostenlos getätigt werden.

Kann der Kredit vorzeitig zurückgezahlt werden?

Der Kredit kann jederzeit kostenlos durch eine Sonderzahlung vorzeitig zurückgezahlt werden. Dabei sollten eventuelle Kündigungsfristen (meist zwischen 1 – 3 Monate) beachtet werden. Offen ist auch, ob für eine komplette, vorzeitige Kreditrückzahlung Vorfälligkeitsentschädigungen anfallen.

Wie lange gilt das Widerrufsrecht?

Es gilt die gesetzliche Widerrufsfrist von 14 Tagen. Der Widerruf ist schriftlich einzubringen, der Ratenkredit muss an die Bank zurückgezahlt werden.

Ist eine Umschuldung möglich?

Der Kredit von onlinekredit.de kann auch für eine Umschuldung oder Kreditablösung verwendet werden. Die SWK Bank erlaubt auch Kreditzusammenführungen mit bereits zu bedienenden Krediten.

Wann werden die die Kreditraten abgebucht?

Die monatliche Rate wird per Lastschreiben entweder zu jedem 1. oder zu jedem 15. eines Kalendermonats abgebucht.

Kreditzinsen
Logo